Schule im Aufbruch Fest Test

“Schule-im-Aufbruch” –
Fest am 28.11.2018

Wien, am 28.11.2018

Ort: Itegrative Lernwerkstatt Brigittenau

Ingrid Teufel

Lehrerin und Expertin für Schulerneuerung

Josef Reichmayr

Direktor der Lernwerkstatt Brigittenau

“Schule im Aufbruch” – Webinar

Jedes Kind stärken

Aufzeichnung

Johannes Lindner, Eva Jambor, Ingrid Teufel und viele andere Personen haben das ganzheitliche Lernprogramm „Jedes Kind stärken“ entwickelt.

Im Webinar stellt euch Eva Jambor das Programm vor, wir hören direkt von ersten Praxiserfahrungen an Schulen, und wie immer stehen Lehrerinnen und Kinder für eure Fragen zur Verfügung.

Alle Unterlagen zum Programm sind auf www.youthstart.eu frei verfügbar.

Gedruckte Arbeitshefte für Kinder und didaktische Begleithefte für LehrerInnen können hier bestellt werden: www.ifte.at/entrepreneur

 

 


“Schule im Aufbruch” – Webinar

Klassenrat

 
Aufzeichnung
 
Wie Kinder ihre eigenen Themen und Probleme besprechen und lösen

  •  •  Wozu dient der Klassenrat? Was lernen die Kinder dabei?
  •  •  Wie kann ich einen Klassenrat an meiner Schule starten?
  •  •  Was kann ich von anderen Schulen lernen?

Beatrice Winkler vom COOL-Impulszentrum gibt einen Überblick und VertreterInnen der NMS Seitenstetten in Niederösterreich und der VS Neudorf bei Passail stehen für Fragen zur Verfügung.

Präsentation von Beatrice Winkler: https://prezi.com/view/LkMokLvBGvHnJLGiGlRW/ inklusive weiterer Links zu Materialien und einem Video von der Erich-Kästner-Schule.

Protokoll Klassenrat-Sitzung von der VS Neudorf bei Passail: Protokoll Download
 
 
 
 


“Schule im Aufbruch”-Webinar

mit der NMS Dr. Posch in Hall in Tirol

 
Aufzeichnung
 

Thema: Wie gelingt der Aufbruch?

SchülerInnen, LehrerInnen und die Leiterin der Schule,
Petra Schöpf, schilderten die Etappen des Aufbruchs und standen für eure Fragen zur Verfügung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Wissenschaftliche Publikationen

Unser Ziel ist es, erstens thematische Schwerpunkte einer Lernkultur der Potenzialentfaltung wissenschaftlich aufzubereiten, zweitens bestätigte Erkenntnisse des gelingenden Lernens zusammenzufassen und drittens wesentliche Aspekte der Theorie der Bildungstransformation zu veröffentlichen.

Pädagogik der Achtsamkeit

Ein Literaturbericht

Dr. Karlheinz Valtl

Was ist Achtsamkeit genau und inwiefern ist sie Gegenstand wissenschaftlicher Forschung? Wozu brauchen wir Achtsamkeit und was wissen wir über die Wirkungen achtsamkeitsbasierter Verfahren in Schule und anderen pädagogischen Handlungsfeldern? Was ist der aktuelle Stand der Implementierung von Achtsamkeit im Bildungswesen auf internationaler und nationaler Ebene? – Auf diese und angrenzende Fragen versucht der vorliegende Text in Form eines Überblicks Antworten und weiterführende Literaturhinweise zu geben.

Download PDF

Vernetzung von LehrerInnen für schulische und persönliche Potenzialentfaltung

– Ausgangsbedingungen, Konzeptionen und Potenziale

Dr. Manuela Wipperfürth

Dieser Text beleuchtet aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Potenzial und der günstigen Gestaltung von LehrerInnenvernetzung in Bezug auf Schul- und Unterrichtsentwicklung. Dem Austausch von LehrerInnen über ihren Unterricht, über Innovationsimpulse zur Unterrichts- und Schulentwicklung und ihre persönlichen Bemühungen um ihre weitere Professionalisierung wird allgemein eine positive Wirkung auf Unterrichts- und Schulqualität als auch die subjektive Berufszufriedenheit und Motivation zugeschrieben.

PDF Download

Offener Unterricht

Qualitätsmerkmale, Dimensionen und Unterrichtskonzepte

Daniela Longhino

Was ist guter offener Unterricht? Zunächst werden die Begriffe guter Unterricht und offener Unterricht aus der Literatur heraus definiert. Dabei werden Qualitätsmerkmale für guten Unterricht aufgelistet sowie verschiedene Dimensionen offenen Unterrichts angeführt. Anschließend wird versucht, offenen Unterricht anhand von verschiedenen Qualitätsmerkmalen für guten Unterricht einzuordnen, wobei besonderes Augenmerk auf Unterrichtskonzepten, die in Schulen im Aufbruch verwendet werden, liegt.

PDF Download

„Schule im Aufbruch“ – Webinar

mit Margret Rasfeld. Thema: “Civil Courage”

 
Aufzeichnung
 

  • – Warum ist Civil Courage gerade heute so wichtig?
  • – Welche Möglichkeiten gibt es, Civil Courage in der Schule zu „lernen“?
  • – Welche praktischen Erfahrungen gibt es dazu?
  • – Welche Tipps könnt ihr für eure Schule mitnehmen?

 
 
 
 
 
 
 


So einfach: Ganz gemütlich über PC, Laptop, iPad oder Smartphone bei „Schule im Aufbruch“ mitmachen


Studierende im Aufbruch

Einige Schulen in Wien haben vor 20 Jahren Mehrstufenklassen eingeführt. Im Webinar stellen ehemalige und aktuelle SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern ihre Erfahrungen vor.

Und wie immer im Webinar werden spannende Fragen von den österreichischen „Pionieren“ der Mehrstufenklassen beantwortet: Lernpläne, Elterneinbindung, Leistungsbeurteilung, …

TEILNAHME NUR MIT ANMELDUNG MÖGLICH
Anmeldung
Montag, 27. November 2017, 17:00 – 17:45

 


„Schule im Aufbruch“ – Webinar

Lernkultur – Raumkultur

Aufzeichnung

  • – Welche Rolle spielt der Schulraum fürs Lernen?
  • – Welche einfachen Raum-Gestaltungs-Ideen gibt es im Schulalltag?
  • – Wie gelingt ein pädagogisch-orientierter und gemeinsam geplanter Schul-Um- oder Neubau?

Dieses Mal hatten wir das große Glück, dass das wunderbare Schul-Raum-Team Ursula Spannberger und Franz Ryznar Zeit für unser Webinar hatte. Sie stellten Praxis-Beispiele vor und standen wie immer für eure Fragen zur Verfügung.

In der Reihe RaumBildung werden zukunftsweisende Schulbauprojekte einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.
Die bisher erschienen Broschüren enthalten jeweils 4 Beispiele für gelungene Schulumbauten oder Neubauten, an denen die Beziehung von Lernen und Raum sichtbar wird.

Broschüren erhältlich: HIER

 


So einfach: Ganz gemütlich über PC, Laptop, iPad oder Smartphone bei „Schule im Aufbruch“ mitmachen


Studierende im Aufbruch

Einige Schulen in Wien haben vor 20 Jahren Mehrstufenklassen eingeführt. Im Webinar stellen ehemalige und aktuelle SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern ihre Erfahrungen vor.

Und wie immer im Webinar werden spannende Fragen von den österreichischen „Pionieren“ der Mehrstufenklassen beantwortet: Lernpläne, Elterneinbindung, Leistungsbeurteilung, …

TEILNAHME NUR MIT ANMELDUNG MÖGLICH
Anmeldung
Montag, 27. November 2017, 17:00 – 17:45