Zustimmung zur Datenverwendung

Zustimmung zur Datenverwendung

Eines der Ziele von „Schule im Aufbruch“ ist die stärkere Vernetzung von Schulen, von SchulleiterInnen, Lehrpersonen, Eltern, Studierenden, MitarbeiterInnen von Universitäten und Hochschulen, VertreterInnen der Schulaufsicht und anderen Personen, die sich für Bildung interessieren. Damit diese Vernetzung gelingt, ist es notwendig, bestimmte Daten zu erfassen.

Um diese Daten geht es: Name, Organisation/Lernort/Schule, E-Mail-Adresse, Postleitzahl und sonstige über dieses Formular übermittelte Informationen.

„Schule im Aufbruch“ verwendet meine Daten für folgende Zwecke:

  •      • Vorstellung von inspirierenden und ermutigenden Schul-Beispielen
  •      • Durchführung von Programmen und Projekten, die als Inspiration, Ermutigung und zur Vernetzung dienen
  •      • Zusendung von Newslettern und Einladungen

Meine Daten dürfen aus dieser Zustimmungserklärung heraus nicht an Dritte weitergegeben werden. Ich stimme der Datenverwendung nach DSG zu und kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen und mich vom Newsletter abmelden.